Skip to main content

DVGW Absperrklappen Serie GKA

PrüfnormDIN_EN 593
BaulängeGrundreihe 20 – K1 Baulänge
AnwendungsgebieteGasversorgung, Biogasanlagen
FlanschverbindungPN10/PN16
Betriebsdruck10-16 bar (DN50 – 150), 10 bar (DN200 – 500)
DN/NPSDN50 – DN500 (2” – 20”)
Korrosionsschutz

DVGW Anflanschapsperrklappe Serie GKA

Die weichdichtende Anflanschabsperrklappe Typ GKA findet Verwendung in der Gasversorgung und ist DVGW GAS zertifiziert. Die Betätigung der Klappe erfolgt über einen Rasthebel, stufenlose Feineinstellung, pneumatischen Antrieb (doppelt- und einfachwirkend) oder über einen Elektroantrieb.

Produktmerkmale:

  • Klappengehäuse: Werkstoff GJS-400 mit massiver Pulverbeschichtung (RAL 1021) min. 250 my. Eine zusätzliche bearbeitete Fläche dient zur Manschettenführung.
  • Klappenscheibe: Edelstahl 1.4408
  • Klappenwelle: Edelstahl 1.4104. hierbei handelt es sich um eine einteilige Konstruktion (durchgehende Welle/ TS Ausführung)
  • Manschette: NBR Gummi
  • Antriebsaufbau: ISO Aufbauflansch

Korrosionsschutz:

  • Gehäuse: innen und außen Epoxid beschichtet,Schichtdicke >250 μm blau RAL 5010
PDFTYP-GKA