Skip to main content

Zwischenflanschklappe Serie AKZ

PrüfnormDIN_EN 593
BaulängeEN 558-1 20 Series (DIN 3202 T3 K1), API609 & BS5155
AnwendungsgebieteWasser- und Abwasserbereich, Papierindustire, Industriebereich
FlanschverbindungPN10/PN16
Betriebsdruck10-16 bar (DN50 – 1200)
DN/NPSDN25 – DN1200 (1” – 48”)
Korrosionsschutz

Zwischenflanschklappe Serie AKZ

Die weichdichtende Zwischenflanschabsperrklappe Typ AKZ findet Verwendung im Wasser- und Abwasserbereich, Papierindustrie und in verschiedenen Indusriebereichen. Die Betätigung der Klappe erfolgt über einen Rasthebel, stufenlose Feineinstellung, pneumatischen Antrieb (doppelt- und einfachwirkend) oder über einen Elektroantrieb.

Produktmerkmale:

  • Klappengehäuse ist aus dem Werkstoff GJS-400 und hat eine massive Pulverbeschichtung (RAL 5015) min. 250 my. Eine zusätzliche bearbeitete Fläche dient zur Manschettenführung.
  • Klappenscheibe ist aus Edelstahl 1.4408
  • Klappenwelle ist aus Edelstahl 1.4104. hierbei handelt es sich um eine einteilige Konstruktion (durchgehende Welle/ TS Ausführung)
  • Manschette: NBR Gummi
  • Alle Klappen haben eine ISO Aufbauflansch zum Antriebsaufbau

Korrosionsschutz:

  • Gehäuse: innen und außen Epoxid beschichtet, Gelb RAL 5015
PDFTYP-AKZ